Der 5. Wings for Life World Run war auch heuer wieder ein voller Erfolg. Weltweit sind über 100.000 Läufer für einen guten Zweck unterwegs gewesen, 13.500 davon alleine in Wien. Für Tony’s Laufshop sind Sebastian und Dieter an den Start gegangen.

 

Laufe für die, die es nicht können! Der Wings for Life World Run ist ein globaler Lauf- und Rollstuhl-Event, der am 6. Mai 2018 um exakt 13 Uhr Lokalzeit (11 Uhr UTC) startet und erst endet, wenn der letzte Läufer vom sogenannten Catcher Car überholt wurde.

Rund um den Globus läuft die ganze Welt für alle, die nicht laufen können. Eine halbe Stunde nach dem Start, um 13.30 Uhr, wird das Catcher Car die Verfolgung der Läufer aufnehmen: Für diejenigen, die eingeholt werden, ist der Lauf vorbei.

100 Prozent der Startgelder des Wings for Life World Run fließen direkt an die Wings for Life Stiftung. Wings for Life ist eine gemeinnützige Stiftung, die mit Hilfe von Spendengeldern Forschungsprojekte zur Heilung von Rückenmarksverletzungen unterstützt.

Quelle: Wings for Life World Run